Sepie


Sepie

Sepĭe, Tintenfisch, Kuttelfisch, Blackfisch (Sepĭa), Gattg. der zehnfüßigen Kopffüßer, mit sackförmigem, elliptischem Körper und innerer kalkiger Schale in der Mitte des Rückens (Schulpe, Rückenschulpe), acht kurzen und zwei langen, am Ende mit Saugnäpfen besetzten Armen. Gemeine S. (Sepĭa officinālis L. [Abb. 1725], ohne die etwa gleichgroßen Fangarme 20-30 cm groß, schön gefärbt, in allen europ. Meeren in Ufernähe. Die Eier hängen traubenförmig zusammen (Meer-, Seetrauben). Der braune Saft des Tintenbeutels lieferte früher die als Sepie bekannte braune Malerfarbe, jetzt ersetzt durch künstliche Präparate; die Rückenschulpe (weißes Fischbein, Blackfischbein) dient zur Herstellung von Zahn- und Polierpulver; Fleisch zäh. (S. auch Belemniten.) – Vgl. Hescheler (1902).


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sepie — Sepie …   Deutsch Wörterbuch

  • sepie — SÉPIE, sepii, s.f. 1. Moluscă marină cu corpul oval, prevăzut cu zece braţe acoperite cu numeroase ventuze şi cu o cochilie calcaroasă internă şi care, când este atacată, elimină o secreţie negricioasă dintr o glandă de cerneală , tulburând apa… …   Dicționar Român

  • Sepie — Sepie, s. Sepia …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sepĭe — (Tintenschnecke, fälschlich Tintenfisch, Sepia), Gattung der Tintenschnecken, Tiere mit länglichem Körper, langen, schmalen, hinten getrennten Fl offen, langen, ganz zurückziehbaren Fangarmen und kalkiger, poröser innerer Schale (Schulpe). Die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sepie — Se|pie 〈[ pjə] f. 19〉 Angehörige einer Gattung der Tintenfische, die Sepia produzieren: Sepia; Sy Kuttelfisch * * * Se|pie, die; , n: ↑ Sepia (1). * * * Se|pie, die; , n: ↑ …   Universal-Lexikon

  • sépie — s. f. (sil. pi e), art. sépia (sil. pi a), g. d. art. sépiei; pl. sépii, art. sépiile (sil. pi i ) …   Romanian orthography

  • Sepie — Se|pie 〈 [ pjə] f.; Gen.: , Pl.: n; Zool.〉 Kuttelfisch, Angehörige einer Gattung der Tintenfische, die Sepia produziert: Sepia; oV ) …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Sepie — Se|pie [...i̯ə] vgl. ↑Sepia …   Das große Fremdwörterbuch

  • Sepie — Se|pie, die; , n (Sepia [Tintenfisch]) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Tintenschnecken — (Kopffüßer, Cephalopoda, fälschlich Tintenfische; hierzu Tafel »Tintenschnecken«), die am höchsten entwickelte Klasse der Weichtiere, verdanken ihren deutschen Namen der Eigenschaft, unter Umständen eine dunkle Flüssigkeit auszuspritzen, die das… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon